Arbeitssicherheit rund um Baumaschinen in der Praxis

Arbeitssicherheit rund um Baumaschinen in der Praxis

VDBUM Stützpunktveranstaltung Hamburg: Arbeitssicherheit rund um Baumaschinen in der Praxis. Mit dem Thema: “Wie künstliche Intelligenz (KI) den Fahrer entlastet und zur Sicherheit auf Baustellen wesentlich beitragen kann.” Veranstalter: VDBUM Stützpunkt HamburgDatum:13.06.2024Beginn:16:00 Uhr BAUMA Vermiet- und Handels GmbHAm alten Sportplatz 924623 Großenaspe Teilnahme vor Ort oder Online möglich. Vortrag und Praxis-Vorstellung “Arbeitssicherheit durch WorkWarn Systeme…

Empfehlungen zur UNECE Regelung R158 für Rückfahrassistenzsysteme

Empfehlungen zur UNECE Regelung R158 für Rückfahrassistenzsysteme

Empfehlungen betreffend die UNECE-Regelung R158 über Rückfahrwarnsysteme für Fahrzeuge der Klassen N2/N3 und M2/M3 Die in der geltenden UN/ECE-Regelung Nr. 158 festgelegten Anforderungen an Rückfahrwarnsysteme reichen nicht aus, um die Sicherheit ungeschützter Verkehrsteilnehmer beim Rückwärtsfahren oder Rangieren von N2/N3- und M2/M3-Fahrzeugen (nicht für den Gütertransport) sowie von Anhängern zu gewährleisten. Entscheidung (Fahrzeuge der Klassen N2/N3…

Empfehlung zum Einsatz von RAS-Rückfahrassistenten durch die Unfallkasse

Empfehlung zum Einsatz von RAS-Rückfahrassistenten durch die Unfallkasse

Rückfahrassistenten zum Rückwärtsfahren und Zurücksetzen von Fahrzeugen Das Rückwärtsfahren und Zurücksetzen von Fahrzeugen sollte vermieden werden, da es sowohl im öffentlichen Straßenverkehr als auch auf Betriebsgeländen eine erhöhte Gefahr darstellt. Ist das Rückwärtsfahren jedoch unvermeidbar, müssen wirksame Maßnahmen im Rahmen der Gefährdungsbeurteilung durch den Arbeitgeber ergriffen werden. Die Maßnahmen sollten nach dem TOP-Prinzip (Technisch –…

NUFAM 2023 – Die Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe

NUFAM 2023 – Die Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe

Besuchen Sie uns auf der NUFAM Nutzfahrzeugmesse in Karlsruhe vom 21.09.2023 bis 24.09.2023. TruckWarn – 1-Net-Versand ist dort vertreten in der Halle 1, Stand D 121. Wir freuen uns, Sie auch dieses Mal wieder umfassend zu beraten. Wir präsentieren unsere neuesten Technologien und Entwicklungen. Unsere Highlights sind dieses Mal: Kurzinformation zur Nutzfahrzeugmesse NUFAM in Karlsruhe….

Beteiligung auf der Messe IAA Transportation in Hannover

Beteiligung auf der Messe IAA Transportation in Hannover

Datum: 20.09.2022 bis 25.09.2022 Wurde gefördert aus Mitteln der EU IAA Transportation 2022 in Hannover Wir sind Handelspartner für AlcoWarn, CaraWarn und TruckWarn Produkte und entwickeln gemeinsam mit der Firma H3M Zukunft mit Sicherheit GmbH Fahrassistenzsysteme für die Automobilbranche. Wir möchten mit der Messe unsere Kooperation mit Fahrzeugherstellern, internationalen Kunden und überregionalen Partnern festigen und…

Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit bei der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe

Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit bei der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe

Freiwillige Feuerwehr in Itzehoe Zehn Großfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr in Itzehoe wurden bereits mit dem Abbiegeassistenten von TruckWarn nachgerüstet. Hierbei handelt es sich um das System DELUXE PLUS 4, bestehend aus 4 Sensoren und einer 170 Grad Kamera, die auf der rechten Seite der Fahrzeuge verbaut werden. Der Fahrer wird optisch und akustisch im Fahrerhaus…

Sicheres Abbiegen im Toten Winkel bei der Feuerwehr Nortorf

Sicheres Abbiegen im Toten Winkel bei der Feuerwehr Nortorf

Sicheres Abbiegen ohne „toten Winkel“ Die Freiwillige Feuerwehr Nortorf ist nun noch ein Stück weit sicherer auf den Straßen unterwegs. Seit dieser Woche verfügen unsere DLAK, LF 20/16, LF 16/12 und GW-N über je ein modernes Abbiegeassistenzsystem – kurz „AAS“. Um diese neue Technik vorzustellen, hatten wir am 15. April zu einem Pressetermin in die…

Abbiegeassistenten entwickelt – ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Abbiegeassistenten entwickelt – ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Pinneberger Tüftler bekommt Innovationspreis “Ich habe in meinem Beruf so viel Elend gesehen”, sagt Michael Holleck über seine Zeit als Feuerwehrmann. 38 Jahre lang hat er Brände gelöscht und ist Einsätze gefahren. “Die ganzen Unfälle, die allein beim Abbiegen mit so großen Wagen passieren, das hat mich immer beschäftigt.” Der tote Winkel, der nicht einsehbare…

End of content

End of content