Beteiligung auf der Messe IAA Transportation in Hannover

Datum: 20.09.2022 bis 25.09.2022 Wurde gefördert aus Mitteln der EU IAA Transportation 2022 in Hannover Wir sind Handelspartner für AlkoWarn, CaraWarn und TruckWarn Produkte und entwickeln gemeinsam mit der Firma H3M Zukunft mit Sicherheit GmbH Fahrassistenzsysteme für die Automobilbranche. Wir möchten mit der Messe unsere Kooperation mit Fahrzeugherstellern, internationalen Kunden und überregionalen Partnern festigen und…

Kein toter Winkel mehr – Sicherheit im Baukasten

Kein toter Winkel mehr – Sicherheit im Baukasten

BREITENBERG Alle LKW über 3,5 Tonnen sollen bis 2024 mit Abbiegeassistenten und Fahrassistenten verpflichtend ausgerüstet sein. Zuverlässig, bezahlbar und an jedem Fahrzeug nachrüstbar. Das sind die drei Hauptpunkte, an denen sich die Breitenberger Firma “H3M Zukunft mit Sicherheit” in Deutschland und den Nachbarländern messen läßt. Unter der Marke “TruckWarn” werden nicht nur Abbiegeassistenten, Tote-Winkel-Assistenten und…

Fördertopf Abbiegeassistent AAS 2022 ab sofort geöffnet

Fördertopf Abbiegeassistent AAS 2022 ab sofort geöffnet

26. Januar 2022 Ab sofort können Förderanträge für Abbiegeassistenten für Transporter und Löschfahrzeuge ab 3,5to bei der BAG gestellt werden. Als förderndes Mitglied im LFV SH möchte die Firma Truck!Warn auf diese Fördermöglichkeit zum Nachrüsten mit einem Abbiegeassistenzsystemen („AAS”) über das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) hinweisen. Das Abbiegesystem von Truck!Warn wurde bereits bei vielen Wehren…

So macht ein Pinnerberger LKW sicherer

So macht ein Pinnerberger LKW sicherer

Norddeutsches Unternehmen gewinnt den Europäischen Innovationspreis für seinen Abbiegeassistenten im Bereich Sicherheit. Der Abbiegeassistent kann auch vor Einbrüchen schützen. Ein Abbiegeassistent, auf den auch große Fuhrparkbetreiber in ganz Europa setzen. Erfunden hat es der Pinneberger Michael Holleck, ein pensionierter Berufsfeuerwehrmann. Gemeinsam mit seinem Geschäftspartner, dem Kaufmann Andreas Matthes, hat er dafür nun den Europäischen Innovationspreis…

Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit bei der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe

Abbiegeassistenten für mehr Sicherheit bei der Freiwilligen Feuerwehr Itzehoe

Freiwillige Feuerwehr in Itzehoe Zehn Großfahrzeuge der Freiwilligen Feuerwehr in Itzehoe wurden bereits mit dem Abbiegeassistenten von TruckWarn nachgerüstet. Hierbei handelt es sich um das System DELUXE PLUS 4, bestehend aus 4 Sensoren und einer 170 Grad Kamera, die auf der rechten Seite der Fahrzeuge verbaut werden. Der Fahrer wird optisch und akustisch im Fahrerhaus…

Sicheres Abbiegen im Toten Winkel bei der Feuerwehr Nortorf

Sicheres Abbiegen im Toten Winkel bei der Feuerwehr Nortorf

Sicheres Abbiegen ohne „toten Winkel“ Die Freiwillige Feuerwehr Nortorf ist nun noch ein Stück weit sicherer auf den Straßen unterwegs. Seit dieser Woche verfügen unsere DLAK, LF 20/16, LF 16/12 und GW-N über je ein modernes Abbiegeassistenzsystem – kurz „AAS“. Um diese neue Technik vorzustellen, hatten wir am 15. April zu einem Pressetermin in die…

Abbiegeassistenten entwickelt – ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Abbiegeassistenten entwickelt – ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Pinneberger Tüftler bekommt Innovationspreis “Ich habe in meinem Beruf so viel Elend gesehen”, sagt Michael Holleck über seine Zeit als Feuerwehrmann. 38 Jahre lang hat er Brände gelöscht und ist Einsätze gefahren. “Die ganzen Unfälle, die allein beim Abbiegen mit so großen Wagen passieren, das hat mich immer beschäftigt.” Der tote Winkel, der nicht einsehbare…

Europäischer Innovationspreis für Abbiegeassistenten von Firma aus der Nähe Kellinghusens

Europäischer Innovationspreis für Abbiegeassistenten von Firma aus der Nähe Kellinghusens

Breitenberg (tc) – Eigentlich wollte Michael Holleck nur eine Alarmanlage für sein Wohnmobil haben, die anschlägt, bevor die Tür aufgebrochen wird und der Täter ihn im Schlaf überrascht. Die gab‘s aber nicht. Also erfand der Pinneberger sie selbst. Etwa sechs Jahre ist das jetzt her. An diesem Freitag hat der 70-Jährige zusammen mit seinem Geschäftspartner…

Abbiegeassistenten entwickelt: Ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Abbiegeassistenten entwickelt: Ehemaliger Feuerwehrmann aus Pinneberg erhält Innovationspreis

Tod beim Rechtsabbiegen: Immer wieder kommt es dazu, dass Lkw-Fahrer:innen Fußgänger:innen oder Radfahrer:innen neben ihrem Fahrzeug übersehen. Seit einigen Jahren wird darüber diskutiert, ob elektronische Abbiegeassistenten in Lkw eingebaut werden müssen. Ein pensionierter Feuerwehrmann aus Pinneberg hat mit seinem Geschäftspartner so ein System entwickelt. Dafür erhalten sie nun einen europäischen Innovationspreis. Quelle: https://www.sat1regional.de/abbiegeassistenten-entwickelt-ehemaliger-feuerwehrmann-aus-pinneberg-erhaelt-innovationspreis/